Wir liefern Lösungen                                                        Crest C. C. T. GmbH                                                We deliver solutions

Individuelle Lösungen anstatt Einheitsbrei

Jeder E-Shop Betreiber kennt das Problem, Kundenrückgaben.

Bisher haben Privatkunden aus der Schweiz Ihre Zoll - und Steuerabgaben bei einer Rückgabe und dem Export aus der Schweiz komplett verloren. Die Alternative wäre eine freiwillige  Rückerstattung durch Sie, was den Kunden zufrieden stellen würde, Ihre Erfolgsrechnung eher weniger. 

Variante 1 mit Fiskalvertreter CH:

Sie sind im Besitz einer schweizer Umsatzsteuernummer (UID) und haben einen Fiskalvertreter (siehe Reiter Schweizversand dort Fiskalvertretung Schweiz. Dann würde der Kunde die Ware (aus steuerlicher Sicht) an Ihre Firma c/o den Fiskalvertreter CH zurück geben. Dieser schreibt dem Kunden den Betrag inkl. der 8% Umsatzsteuern gut. Ihre Fiskalvertretung exportiert die Ware mit einer schweizer Ausfuhrerklärung und erhalt die 8% Umsatzsteuer erstattet. Die Rückverzollung in die EU erfolgt zoll- und steuerfrei unter Vorlage der damaligen Aufuhrpapiere. Natürlich bieten wir Ihnen eine Rücksendeadresse in der Schweiz und die Möglichkeit Retouren in der Schweiz zu sammeln und in größeren Einheiten zurück zu nehmen,. Das spart Frachtkosten.

Variante 2 über die Crest C.C.T.:

Der Ablauf ist in den Grundzügen derselbe wie in der Variante 1, nur das Sie die Crest C. C .T. GmbH mit der damaligen Einfuhr betraut hatten und diese nun die Retouren über ihre eigene Umsatzsteuernummer aus der Schweiz heraus exportiert.


Wir bieten Ihnen den vollen Service, massgeschneidert nach Ihren Wünschenund Möglichkeiten. Die Umsetzung eines Projektes kann innerhalb einer Woche erfolgen.

Sie erreichen uns  per Mail unter:   team@crestnet.de    Telefon: ++49 7621 422 13 30                                            Crest C. C. T. GmbH, wir liefern Lösungen