Wir liefern Lösungen                                                        Crest C. C. T. GmbH                                                We deliver solutions

Individuelle Lösungen anstatt Einheitsbrei

Darf es auch etwas mehr sein?  Nutzen Sie unseren Paletten- und 2 - Mann Service.

 

Variante 1 die Standardversion:

Ihr schweizer Kunde kauft die angebotene Ware in Ihrem Shop. In der Regel liefern Händler die Ware frei Haus an eine deutsche Anschrift. Für den schweizer Kunden erheben Sie einen Frachtzuschlag der sich nach den Gewichten Ihrer Sendungen richtet. Ihre Lieferbedingung lautet z. B.  DDU, Zürich.

Sie müssen dafür eine EORI Nummer (Kundenummer) beim deutsche Zoll beantragen, das dauert in der Regel 10 Minuten und kostet Sie nichts.

Der Kunde bestellt  nun Ware für  angenommen 730.- Euro bei Ihnen, Frachtkosten von 90 Euro werden erhoben. Sie senden uns die Rechnung vorab per Fax oder Mail und gleichzeitig die Palette (Tag A) an unsere Adresse in Weil am Rhein (egal mit welchem Spediteur). Die Mitarbeiter der Crest erstellen eine Ausfuhr und die schweizer Einfuhrpapiere. Die Paletten gehen jeden Vormittag (Tag B/C) mit unserem Partner direkt zum Kunden. Bei Privatkunden mit einem telefonischen Voravis. Ihr Kunde erhält diie Palette am Tag C/D. Er muss keine weiteren Kosten mehr bezahlen.

Sie erhalten von uns eine Rechnung für die Zollabfertigung, die Fiskalabgaben in der Schweiz und die CH-Strassenfracht. In diesem Fall wären das ca. 210.-€ Durch den Export der Ware erstattet Ihnen das Finanzamt wegen der Ausfuhrpapiere einen Betrag von ca. 51 .-€  Umsatzsteuer, dazu kommen die erhobenen Frachtkosten in Höhe von ca. 90.- €. Das entspricht ziemlich genau dem Betrag, den wir Ihnen belasten.

Variante 2 mit Fiskalvertreter:

Im Gegensatz zur 1. Variante können alle Sendungen (Paletten und Einzelpakete) eines Tages auf Ihre schweizer Umsatzsteuernummer verzollen. (Siehe auch Fiskalvertretung im Reiter Schweizversand.). Je nachdem wie viele Empfänger Sie haben, sinken Ihre Kosten.  Gerne rechnen wir Ihnen ein konkretes Beispiel aus.

Variante 3 über die Crest C.C.T.:

Sie fakturieren die Kaufrechnung nicht an den schweizer Kunden, sondern als nationale Rechnung an uns. Die Bezahlung erfolgt aber weiterhin durch den schweizer Besteller. Sie müssen der Crest die vom schweizer Kunden vereinnahmten Frachkosten überweisen. Für Sie ist der Vorgang damit erledigt. Wir führen die Ware in unserem Namen aus, erledigen die Zollpapiere und den Versand an den Kunden über unsere eigene Fiskalvertretung in der Schweiz. Die Crest erhält dann die Umsatzsteuer in Deutschland. Für Sie wäre das eine normale Lieferung/Abholung innerhalb Deutschlands.


Wir bieten Ihnen den vollen Service, massgeschneidert nach Ihren Wünschenund Möglichkeiten. Die Ablieferservice bieten wir aus unserem eigenen System, auch mit 2-Mann Service.

Sie erreichen uns  per Mail unter:   team@crestnet.de    Telefon: ++49 7621 422 13 30                                                       Crest C. C. T. GmbH, wir liefern Lösungen


Gästebuch für Lob, Anregung und Kritik.

Peter Non
08.04.2017 15:19:10
Super Website weiter so!!
Tolle Infos!!

Liebe Grüße,
https:­//­www.­arbeitslos-­melden.­com
Arbeitslos melden - Online arbeitslos melden
Ursula Brenner
20.08.2016 16:11:17
Jonnys Choice Zusatz für Camper-Chemie-Toiletten - Spitzen Preis-Leistung, super Kundendienst - sehr zu empfehlen.
 

  

 

Unsere Neuigkeiten

Feed

23.07.2017, 16:42

Neue Lösung für D-Ausfuhren und/oder CH-Einfuhren mit vielen Zollpositionen

Sie haben deutsche Ausfuhren und/oder schweizer Einfuhren mit einer großen Anzahl an Zollpositionen bzw. Herkunfstländer? Wir haben die Lösung dafür, sprechen Sie mit unserem Team wie wir Ihnen helfen können,...   mehr


23.03.2017

Erfolgreiche Messe EUROTOI 2017

Wir bedanken uns herzlich für Ihre zahlreichen Besuche auf unserem Stand an der EUROTOI 2017. Wir hatten tolle und lustige Gespräche, Danke auch für Ihre Angebotsanforderungen, Ihre erneuten Bestellungen und...   mehr


02.03.2017

WWET Trade-Show Indianapolis

Thank you for visiting our booth on WWET Trade Show in Indianapolis. If you click on the PDF file below, you will find our very good rating for our booth and our team through Exhibiting Effectiveness...   mehr


14.02.2017

Neuer Name im Team

Wenn in Zukunft Frau Tscheulin Ihren Anruf abnimmt ist das keine neue MItarbeiterin, sondern unsere Frau Zinssmeister, die nach Ihrer Hochzeit nun Tscheulin heissen wird. Wir gratulieren Ihr und Ihrem Mann...   mehr


21.10.2016

Testreihe für flüssiges Blaumittel abgeschlossen

Im Sommer/Herbst 2016 hatten wir Campinhprofis um einen Test unseres flüssigen Blaumittels gebeten. Ziel war es, mit Hilfe der Tester die optimale Menge an flüssigem Blaumittel pro Anwendung in einer...   mehr


12.08.2016

Eröffnung des Schulungsraumes in Weil am Rhein

Nach eingen Verzögerungen ist unser neuer Schulungsraum endlich fertig gestellt. Wir bieten 12 Personen bequem Platz an unserem grossen Besprechungstisch. Der Blick auf die Beamerleinwand ist von allen Plätzen...   mehr


01.07.2016

Erfolgreiche IHK Vorträge zum Unionszollkodex

Wir durften für die IHK Hochrhein -Bodensee an drei Veranstaltungen in Schopfheim, Waldshut-Tiengen und Konstanz die Vor - und Nachteile des neuen UZK aus der Sicht der Unternehmen darstellen. Wir bedanken uns...   mehr


22.04.2016

Trauer um Haradhan Harry Sarkar

Wir haben die traurige Pflicht Ihnen mitzuteilen, dass unser langjähriger Geschäftspartner und Freund, Harry Sarkar, Gründer der Firma Chemcorp Inc, Missasauga Canada am gestrigen Tag seinem krebsleiden...   mehr


01.04.2016

JC Artikel nun auch in kleineren Gebinden

Immer wieder wurden wir von Campern angesprochen, unsere beliebten Toss In Beutel in kleineren Verkaufseinheiten anzubieten. Nun sind sie da. Unsere Dosen enthalten 16 x Toss In oder 10 x Bio Sorb....   mehr


01.03.2016

Crest C.C.T. GmbH übernimmt 100% der Geschäftsanteile an der Crest GmbH

Mit Wirkung vom 01.03.2016 übenehmen wir 100% der Stammeinlagen an der Crest GmbH. Damit ist der Umbau der Firmenbeteiligungen abgeschlossen.    mehr


31.12.2015

Übergabe der Gesellschaftsanteile der Crest Supply UG

Mit Wirkung zum 31.12.2015 wurden die restlichen Geschäftsanteile an unserer Mobiltoilettenvermietung, Crest Supply UG, Kandern an den Geschäftsführer Martin Lang verkauft. Wir wünschen Herrn Lang und seinem...   mehr